Schlechtwetter-Ausflug.de
Ausflüge mit Kind bei Regen oder schlechtem Wetter

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Meistens wird auf Internetseiten eine schöne heile Welt dargestellt. Auf dieser Seite dreht sich alles um das Thema Regen und Schlechtwetter. Hier finden Sie daher Ideen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern bei Schlechtwetter in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen


 
Ausflugsziele für Kinder

Ausflugsziele bei Regen in Wuppertal

Ausflugsziele WuppertalEs ist Wochenende und sie wollen in Wuppertal etwas mit ihren Kindern unternehmen? Aber draußen ist es naß und kalt? Gar nicht so einfach ein adäquates Ausflugsziel in Wuppertal, oder Umgebung zu finden.Wenn sie Ideen für gemeinsame Unternehmungen mit ihren Kindern bei Regenwetter in Wuppertal und der Umgebung suchen, dann sind sie hier richtig.

Hier finden Sie Angebote für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Wuppertal, wenn das Wetter mal nicht mitspielt.

Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Empfehlungen sind deshalb weitestgehend für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet.

Sie finden hier einige jahreszeitlich und Regenwetter Unternehmungen mit Kind im Raum Wuppertal.

Sie haben übrigens die Möglichkeit die Ausflugsziele auf dieser Seite zu bewerten. Es wäre schön, wenn sie nach dem Besuch eines dieser Ausflugsziele eine kurze Bewertung schreiben.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Wuppertal.

Die Stadt der Schwebebahn: Wuppertal

Wuppertal mit insgesamt 342885 Einwohnern ist eine kreisfreie Stadt und liegt im Bergischen Städtedreieck. Wuppertal liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen.

Die ersten Spuren menschlicher Besiedlung in Wuppertal finden sich bereits 1000 v. Chr. in der Bronzezeit. Wuppertal wurde 1050 erstmals urkundlich erwähnt Die Gründung von Wuppertal erfolgte in der heutigen Form erst 1929. Die Region Wuppertal, mit Barmen und Elberfeld als Zentren, war Mitte des 19. Jahrhunderts eines der größten Wirtschaftszentren des Deutschen Reiches und neben Leipzig die älteste Industrieregion Deutschlands. Die Topografie Wuppertals ist gekennzeichnet durch das Tal der Wupper, die sich rund 20 km durchs Stadtgebiet windet und deren steile Hänge oft bewaldet sind.

Alles im grünen Bereich in Wuppertal im Bergischen Städtedreieck

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 28 Prozent des Stadtgebietes werden forstwirtschaftlich genutzt, 21 Prozent sind Agrarfläche. Wuppertal ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 2036 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie Siedlungen, asphaltierte Fläche und Gewerbegebiete, nehmen 49 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. 166 Hektar, das entspricht 1 Prozent des Stadtgebietes, werden für den Bergbau genutzt. Wuppertal liegt 155 m über NN in einer dicht besiedelten Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Wengeberg im benachbarten Breckerfeld mit 441 m Höhe.

Sinflutartige Regenfälle in Wuppertal

In Wuppertal fällt immerhin an 206 Tagen im Jahr Niederschlag. Damit regnet es selbst für deutsche Verhältnisse in Wuppertal besonders häufig Die Wolkenfronten, die über den Raum Wuppertal ziehen, sorgen jährlich für immense 1183 Liter Regen. Im Vergleich dazu fallen beispielsweise in Magdeburg lediglich 473 Liter Niederschlag pro Jahr. In Wuppertal wird es überdurchschnittlich feucht, wenn es mal regnet. Immerhin fallen hier pro Regentag 5.7 Liter auf jeden Quadratmeter Fläche. Im nur wenige Kilometer entfernten Essen fällt übrigens pro Regentag mit durchschnittlich 3.3 Litern Regen im Vergleich zu Wuppertal immerhin -2.4 Liter weniger Niederschlag pro Regentag. Wenn es in Wuppertal mal nicht regnet, dann bedeutet das noch lange nicht, dass gleich die Sonne scheint. Statistisch gesehen scheint in Wuppertal die Sonne an gerade mal 1504 Stunden im Jahr.

Wettervorhersage für die Region Wuppertal

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Wuppertal finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wetterdaten für Wuppertal wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflugsziele mit Kind in Wuppertal bei Regenwetter

Auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, gibt es in Wuppertal einige Möglichkeiten etwas bei Schlechtwetter mit Kind zu unternehmen. Billiard kann man auch bei Regenwetter spielen. Und ein Ausflug ins Kino ist ebenfalls eine Idee für Schlechtwetter.

 

Das H2O Badeparadies in Remscheid

H2O Badeparadies in Remscheid
Foto: H2O Badeparadies in Remscheid
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Jetzt im Herbst sind viele wetterunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. An solchen Regentagen läd das H2O Badeparadies in Remscheid zu einem Besuch ein. Wer hier in Remscheid nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet einen 60 m Wildwasserfluss, eine 20 m Röhrenrutsche, eine Steilrutsche, ein Erlebnisbecken mit Kletternetz und Hängebrücke, einen Kinderspielbereich, ein 25 m Sportbecken, einen Sprungturm und ein Solebecken. In diesem Badeparadies ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenbegreifen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Für Babys und Kleinkinder bietet das Kleinkinderbecken ausreichend Spielmöglichkeiten. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Wuppertal unternehmen wollen, ist das H2O Badeparadies in Remscheid ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
H2O Remscheid
Hackenberger Str. 109
42897 Remscheid
Tel: 02191/164142
http://www.h2o-badeparadies.de

DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal

 in
Foto: DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Das DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Wuppertal auf einer Kletterfläche von 1300 m² bis zu einer Höhe von 16 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Wuppertal ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletterzentrum Wupperwände
Badische Strasse 76
42389 Wuppertal
http://www.wupperwaende.de

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in in Wuppertal
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Bottrop. Für das entsprechende Winterwetter in der Skihalle in Bottrop sorgt eine Kühlanlage und mehrere Schneekanonen beschneien die Skipiste. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Abfahrt hat ein unterschiedliches Gefälle und sorgt damit bei Profis und Anfängern für jede Menge Pistenspaß. Ein Gefälle von bist zu 24 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Insgesamt 3 Lifte sorgen dafür, dass man bequem den Hang wieder hinauf kommt. Man muss nicht gleich eine teure Skiausrüstung kaufen, denn es gibt einen Skiverleih in der Indoor Skihalle in Bottrop. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Wuppertal auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Insgesamt 2 Einkehrmöglichkeiten sorgen in der Indoor Skihalle in Alpincenter für das leibliche Wohl. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bottrop beietet Erwachsenen und Kindenr einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß Der Preis für einen Tag Skifahren in Bottrop ist ungefähr mit einem Tag Skiurlaub in den Alpen zu vergleichen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bottrop. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Eisstadion in Solingen

Eisstadion in Solingen
Foto: Eisbahn in Solingen
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Solingen. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Solingen gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Solingen gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Solingen Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Bochum

Planetarium in
Foto: Planetarium in Bochum
Schon seit der Altsteinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Bochum machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch im Planetarium im 17 km entfernten Bochum sicherlich beantwortet. Mittels moderner Präsentationstechnik wird im Planetarium in Bochum der Sternenhimmel an die Kuppel des Planetariums projeziert. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Bochum erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Bochum
Castroper Str. 67
44777 Bochum
Tel: 02 34/ 51 60 6 - 0
Webseite: http://www.planetarium-bochum.de/

Indoorspielplatz in Wuppertal

Upsalla Kinderwelt  in Wuppertal
Foto: Upsalla Kinderwelt in Wuppertal
(© Olesia Bilkei / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Die Upsalla Kinderwelt in Wuppertal läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Die Upsalla Kinderwelt in Wuppertal besitzt darüber hinaus eine Gastronomie, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Wuppertal nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Upsalla Kinderwelt
Porschestraße 22
42279 Wuppertal
Telefon: 0202/2623339
http://www.upsalla-kinderpark.de

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Faszinierendes aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Eine Besichtigung der Kluterthöhle in Ennepetal ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Kluterthöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. An heißen Sommertagen bieten Höhlen erfrischende Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Freizeittipps, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Sie sollten auf keinen Fall eine Höhle betreten, wenn eines der Familienmitglieder unter Platzangst leiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Indoor Minigolf in Recklinghausen

Indoor Minigolf in Recklinghausen
Foto: Indoor Minigolf in Recklinghausen
(© mylitleye / Fotolia)
Die Indoor-Minigolfanlage in Recklinghausen ermöglicht bei jeder Witterung das Minigolf Spielen mit der ganzen Familie. Minigolf ist bei Kindern fast aller Altersstufen beliebt. Die Spielregeln für Minigolf sind sehr viel einfacher gehalten als beim üblichen Golfspiel. Ähnlich wie beim Golfen geht es beim Minigolf darum, den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu befördern. Pro Bahn sind höchstens sechs Schläge zugelassen. Vom Abschlagfeld aus muss der Ball durch die Hindernisbauten geschlagen werden und diese auf dem vorgeschriebenen Weg durchlaufen. Wenn man das Loch nicht mit dem ersten Schlag erreicht, wird von da aus weiter geschlagen, wo der Ball liegen geblieben ist. Ist die Bahn vom Aufbau her nur von Abschlag aus spielbar, wird der Ball solange von dort gespielt, bis der Ball den Zielkreis erreicht hat. Beim Minigolf entscheidet vor allem die Technik und präzises Schlagen über den Erfolg beim Spiel. Ein gemeinsames Minigolfspiel ist in der Minigolfhalle in Recklinghausen ganzjährig und vollkommen wetterunabhängig möglich. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Indoor-Minigolfanlage der Kinderwelt Recklinghause
Hochstraße 124
45661 Recklinghausen
Tel.: 02361/3027027

MS Kartcenter in Hattingen

Kartbahn in Hattingen
Foto: Indoor Kartbahn
in Hattingen
Viele Kinder sind vom Rennsport fasziniert und bewundern Formel 1 Fahrer, wie Michael Schuhmacher, oder Sebastian Vettel. Das MS Kartcenter im 11 km entfernten Hattingen bietet eine Indoor Kartbahn, in der man das Kartfahren ausprobieren und erlernen kann. Sicherheit wird auf der Kartbahn in Hattingen groß geschrieben. Zunächst bekommt jeder eine ausführliche Einweisung auf das Kart und die Fahrstrecke. Auf der Kartbahn in Hattingen herrscht Helmpflicht. Die Rennstrecke der Indoor Kartbahn in Hattingen verfügt über ein hohes Sicherheitsniveau. Die Rennatmosphäre infiziert hier schnell alle Besucher. Sobald die ersten Runden mit dem Kart absolviert sind bekommt man sehr schnell ein Gefühl für das Fahrzeug. Schnell möchte man den eigenen Rundenrekord schlagen und ist vom Rennfieber gepackt. Die Streckenführung der Rennstrecke in der Karthalle in Hattingen ist abwechslungsreich. Die Kartbahn in Hattingen ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie, der vor allem bei schlechtem Wetter zu empfehlen ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
MS Kartcenter
Werksstraße 3-5
45527 Hattingen
http://www.ms-kartcenter-hattingen.de

IKEA Smaland in Essen

IKEA Smaland in Essen
Foto: IKEA Smaland in Essen
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Unter dem gleichen Namen bietet der schwedische Möbelhersteller IKEA in seinen Einrichtungshäusern einen Indoor Kinerspielplatz an. Dabei war IKEA in den 80-iger Jahren der erste Anbieter von Indoor Spielplätzen überhaupt. Im Smaland im IKEA im 29 km entfernten Essen können Kinder zwischen 3 und 10 Jahren nach Herzenslust unter Aufsicht pädagogisch geschulter Mitarbeiter nach Lust und Laune herumtoben. Um ihr Kind im Smaland ab zu geben, müssen sie sich mit gültigen Personaldokumenten ausweisen können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Neben einem Bällchenbad gibt es im IKEA Smaland in Essen Klettergerüste und diverse Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Essen ist kostenlos und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Essen
Altendorfer Str. 2
45127 Essen

Ausflug zu Burger King oder McDonalds

Burger King in Wuppertal
Foto: Burger King in Wuppertal
Wahrscheinlich nicht gerade der innovativste Ausflugstip, aber bei Kindern sehr beliebt sind Fastfood Restaurants, wie McDonalds und Burger King. Die dort angebotenen Produkte sind leider nicht besonders gesund und allesamt, vom Cheeseburger über die Pommes bis zum Salat hin, extrem stark fett-, zucker- und kalorienhaltig. Dennoch sind Besuche in diesen Fastfood Restaurants als Ausflugsziel für Familien mit Kindern besonders beliebt. Kinder lieben die Fastfood Restaurants vor allem wegen der Verknüpfung aus Kindermenü und Sammelspielzeug. Wir haben hier die Filialen von McDonalds und Co in der Region um Wuppertal aufgelistet.
  • McDonalds
    Hofkamp 1-3
    42103 Wuppertal

  • Burger King
    Aue 34-36
    42103 Wuppertal

  • McDonalds
    Friedrich-Ebert-Str. 127-129 (Petrol Station)
    42105 Wuppertal

  • McDonalds
    Uellendahler Str. 304
    42109 Wuppertal

  • McDonalds
    Höhne 4
    42275 Wuppertal

  • Burger King
    Alter Markt 1
    42275 Wuppertal-Barmen

2019 in Nordrhein-Westfalen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Nachwuchses wiederholt eine echte Herausforderung. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Wuppertal möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Schlechtwetter-Ausflugsziele in der Region um Wuppertal

Falls Sie in Wuppertal keine Unternehmungen mit Kind bei Schlechtwetter finden, dann schauen Sie doch mal bei den Nachbarorten von Wuppertal:

Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2014 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie. Freizeittipps: www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-wuppertal-051240000000.htm und Ausflugsziele für Alleinerziehende in Wuppertal bei Singlemama.de. Die Firmenadressen der Filialen von Burger King und McDonalds stammen von www.daten-firmenadressen.de.Foto von Wuppertal: Mbdortmund / wikipedia


 

Ausflugsziel eintragen

Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

Ausflugsziel eintragen

Suche nach Postleitzahl

Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

Postleitzahl:

Ausflugstipps

Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Wuppertal

H2O Badeparadies in Remscheid
H2O Badeparadies in Remscheid

Kletterhalle in Remscheid
Kletterhalle in Wuppertal

Skihalle in Bottrop
Skihalle in Bottrop

Eisstadion in Solingen
Eisstadion in Solingen

Planetarium in
Planetarium in Bochum

H2O Badeparadies in Remscheid
Indoorspielplatz in Wuppertal


Kluterthöhle
Kluterthöhle

Indoor Minigolf in Recklinghausen
Indoor Minigolf in Recklinghausen

Kartbahn in Hattingen
MS Kartcenter in Hattingen

IKEA Smaland in Essen
IKEA Smaland in Essen

Burger King in Wuppertal
Fastfood Restaurants

Single mit Kind Reisen

Kontakt

Impressum